Licht am Ende des Tunnels: Spielbetrieb ist wieder erlaubt

Nachdem vor einer Woche das Mannschaftstraining mit körperlichem Kontakt wieder möglich wurde, geht die Politik in Niedersachen vom Montag, 13. Juli 2020, an einen Schritt weiter. Es sind dann wieder Wettkämpfe (Testspiele) im Fußball erlaubt, wenn auch unter Auflagen (siehe unten).    

NFV entschied für Saisonabbruch mit Aufsteigern aber ohne Absteiger

Der Verbandstag des Niedersächsischen Fußball-Verband hat  eine Entscheidung getroffen. Die Saison 2019/2020 wurde abgebrochen. Die Aufsteiger wurden durch die Quotienten-Regel ermittelt. In allen Ligen des NFV von der Oberliga bis zur untersten Kreisklasse wird es keine Absteiger geben. Für die Kreisliga Braunschweig bedeutet dies, dass die BSC-Reserve in den Bezirk aufsteigt und die Liga durch die Aufsteiger aus der 1. Kreisklasse (Germania Lamme II und TSV Lehndorf II ergänzt wird. Die Zahl der Mannschaften in der Kreisliga wurde auf 15 festgesetzt, da der SV Broitzem verzichtete und jetzt in der 1. Kreisklasse spielt.

Nachstehend die Tabellen der Kreisliga 2019/2020:  

Die Termine im August:

Sonntag, 16. August 2020

14.30 Uhr

Testspiel

SV Meinersen -

BSV Ölper 2000

Sportanlage Meinersen