Nach Saisonabruch hoffen auf einen Neubeginn im Spätsommer

Seit einigen Wochen ist bekannt, dass die laufende Saison ohne Wertung abgebrochen wird. Auf- und Absteiger wird es nicht geben, die gleichen Mannschaften werden wohl im Spätsommer einen neuen Versuch starten.

Der BSV Ölper ist seit Wochen im Individual-Training auf der Anlage

Der BSV Ölper 2000 hat nach langer Corona-Pause seine Trainingsaktivitäten im bescheidenen Rahmen des Erlaubten wieder aufgenommen.

Auch das  Trainerteam um Frank Dietrich und Sascha Poser war nicht untätig. Beide haben ihre Bereitschaft zur Fortsetzung ihrer Arbeit über die Saison hinaus signalisiert.

Sie erhielten auch von den Spielern die Zusage für die Spielzeit 2021/2022. Lediglich Firas Lamouchi und Mokhtar Halouni verlassen studienhalber den Verein.

Zwei Zugänge verstärken den momentan 22-köpfigen Kader. Torhüter Till Stengel kam von RW Volkmarode an den Biberweg und Stürmer Oliver Bartels vom TV Mascherode geht künftig für den BSV Ölper auf Torejagd.

Termine: